SPD-Kreisverband Flensburg

Für ein buntes Flensburg

Die SPD Flensburg ist Mitglied
beim Bündnis für ein buntes Flensburg

Kontakt


SPD Bürgerbüro
Hafermarkt 8
24943 Flensburg

Telefon: (0461) 2 45 15

Webmaster
Willkommen auf den Internetseiten der SPD Flensburg
Unsere gemeinsame Kandidatin zur OB-Wahl am 5. Juni 2016
 
                                                                                         Foto: Herbert Ohms
 
Auf der Homepage unserer Kandidatin Simone Lange finden Sie Infos zu Terminen, Themen, Veranstaltungen im OB-Wahlkampf und vieles mehr.
 
 
 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger.

Ich heiße Sie im Namen des gesamten SPD Kreisvorstandes herzlich Willkommen auf der Internetseite der SPD Flensburg! Hier können Sie sich über uns informieren, Kontakt zu aufnehmen oder einfach nur in Ruhe einmal stöbern.

Haben Sie ein konkretes Anliegen oder Kritik, dann schreiben Sie an Florian Matz  oder kontaktieren Sie uns telefonisch unter 0461 / 2 45 15.

Herzliche Grüße
Ihr Florian Matz

Vorsitzender der SPD Flensburg

Die Entwicklung des Flensburger Hafens ist Gegenstand vieler aktueller Diskussionen. Die Flensburger SPD lädt ein zu einem Workshop, auf dem die unterschiedlichen Interessen mit einander abgewogen und zu einem Gesamtkonzept entwickelt werden können.

Die Ergebnisse dieser Diskussion fließen ein in die politische Arbeit der Flensburger SPD, hierzu wird auf einem kommenden Kreisparteitag eine Beschlusslage herbeigeführt.

Zur Diskussion am 21. Februar von 11.00 - 15.00 Uhr lade ich Sie herzlich in das TSB Heim, Eckener Straße 24 in Flensburg, ein.

Der Veranstaltungsort ist barrierefrei ist und mit dem ÖPNV gut erreichbar, außerdem bieten wir Kinderbetreuung an.

Wir bitten für die Kinderbetreuung lediglich um Rückmeldung unter info@simonelange. de .

Wir bitten höflich um eine Anmeldung zur Teilnahme an der Veranstaltung unter KV-Flensburg@spd.de, da es unsere Planungen erleichtert.

Als Gäste begrüßen wir Ronald Klein-Knott (Regierungsbaumeister, Bürgermeister der Landeshauptstadt Kiel a.D.) und Ulrich Spitzer (Stv. Hauptgeschäftsführer IHK Flensburg).

Foto: Herbert Ohms

Die Entwicklung des Flensburger Hafens ist Gegenstand vieler aktueller Diskussionen. Die Flensburger SPD lädt ein zu einem Workshop, auf dem die unterschiedlichen Interessen mit einander abgewogen und zu einem Gesamtkonzept entwickelt werden können.

Die Ergebnisse dieser Diskussion fließen ein in die politische Arbeit der Flensburger SPD, hierzu wird auf einem kommenden Kreisparteitag eine Beschlusslage herbeigeführt.

Zur Diskussion am 21. Februar von 11.00 - 15.00 Uhr lade ich Sie herzlich in das TSB Heim, Eckener Straße 24 in Flensburg, ein.

Der Veranstaltungsort ist barrierefrei ist und mit dem ÖPNV gut erreichbar, außerdem bieten wir Kinderbetreuung an.

Wir bitten für die Kinderbetreuung lediglich um Rückmeldung unter info@simonelange. de .

Wir bitten höflich um eine Anmeldung zur Teilnahme an der Veranstaltung unter KV-Flensburg@spd.de, da es unsere Planungen erleichtert.

Als Gäste begrüßen wir Ronald Klein-Knott (Regierungsbaumeister, Bürgermeister der Landeshauptstadt Kiel a.D.) und Ulrich Spitzer (Stv. Hauptgeschäftsführer IHK Flensburg).

Foto: Herbert Ohms

Die Entwicklung des Flensburger Hafens ist Gegenstand vieler aktueller Diskussionen. Die Flensburger SPD lädt ein zu einem Workshop, auf dem die unterschiedlichen Interessen mit einander abgewogen und zu einem Gesamtkonzept entwickelt werden können.

Die Ergebnisse dieser Diskussion fließen ein in die politische Arbeit der Flensburger SPD, hierzu wird auf einem kommenden Kreisparteitag eine Beschlusslage herbeigeführt.

Zur Diskussion am 21. Februar von 11.00 - 15.00 Uhr lade ich Sie herzlich in das TSB Heim, Eckener Straße 24 in Flensburg, ein.

Der Veranstaltungsort ist barrierefrei ist und mit dem ÖPNV gut erreichbar, außerdem bieten wir Kinderbetreuung an.

Wir bitten für die Kinderbetreuung lediglich um Rückmeldung unter info@simonelange. de .

Wir bitten höflich um eine Anmeldung zur Teilnahme an der Veranstaltung unter KV-Flensburg@spd.de, da es unsere Planungen erleichtert.

Als Gäste begrüßen wir Ronald Klein-Knott (Regierungsbaumeister, Bürgermeister der Landeshauptstadt Kiel a.D.) und Ulrich Spitzer (Stv. Hauptgeschäftsführer IHK Flensburg).

Foto: Herbert Ohms

SPD-Kreisverband Flensburg - neueste Artikel
Veröffentlicht von AfB Schleswig-Holstein am: 25.05.2016, 22:23 Uhr (292 mal gelesen)
[Bildung]
Auf ihrer Bundeskonferenz, die am 20. und 21.5.2016 in Hannover stattfand, wählte die AfB mit Ulf Daude einen neuen Bundesvorsitzenden.

 
Veröffentlicht von SPD-Umweltforum am: 10.05.2016, 20:27 Uhr (892 mal gelesen)
[Wirtschaft]
Appell aus der SPD-Basis: Die SPD muss jetzt die Reißleine ziehen: CETA darf nicht vorläufig in Kraft gesetzt werden – CETA und TTIP müssen gestoppt werden

Das TTIP-Leak von Greenpeace Anfang Mai 2016 hat gezeigt, dass die schlimmsten Befürchtungen der vielen TTIP-Kritiker berechtigt sind.

 
Veröffentlicht von Simone Lange, MdL am: 08.05.2016, 12:24 Uhr (486 mal gelesen)
[Allgemein]
Oberbürgermeister aus Flensburgs Partnerstadt Słubsk zu Gast in unserer Stadt

Eine Verkehrsbehinderung auf der A7 ist die Ursache für die kleine Verspätung mit der Robert Biedroń, der selbst hinter dem Lenkrad sitzt, und seine kleine Delegation am Flensburger Bahnhof eintreffen. Hier werden die Gäste von der Landtagsabgeordneten Simone Lange, deren politische Verbindungen zu diesem Besuch geführt haben, in Empfang genommen.  Ein Gespräch bei Refugees Wellcome e.V. ist der erste Programmpunkt des zweitägigen Informationsbesuchs in Flensburg.

 
Veröffentlicht von SPD-Flensburg am: 01.05.2016, 17:48 Uhr (613 mal gelesen)
[Allgemein]
Am Montag, den 2.Mai öffnet im Europaraum des Rathauses das Wahllokal zur Oberbürgermeisterinwahl in Flensburg. Unter Vorlage des Personalausweises kann dort ab morgen jede/r Flensburger/in ihre Stimme abgeben. Die SPD Flensburg bietet dazu einen mobilen Fahrdienst unter der Rufnummer 0152/58960740 an.

 

390923 Aufrufe seit Februar 2002        
 
Büro- Öffnungszeiten


Mi: 10.00 - 12.00 Uhr

Do: 10.00 - 12.00 Uhr

und nach Vereinbarung

Simone Lange, MdL

SPD-Ratsfraktion


Sönke Rix, MdB

Abgeordnete im EU-Parlament
Hereinspaziert