SPD-Kreisverband Flensburg

Morgen 02.07.16

SPD-Glücksburg
16:00 Uhr, Grillfest des Ortsvereins Glücksburg in der Förste...

Für ein buntes Flensburg

Die SPD Flensburg ist Mitglied
beim Bündnis für ein buntes Flensburg

Kontakt


SPD Bürgerbüro
Hafermarkt 8
24943 Flensburg

Telefon: (0461) 2 45 15

Webmaster
Willkommen auf den Internetseiten der SPD Flensburg
Simone Lange: Unsere am 5. Juni gewählte Oberbürgermeisterin
 
                                                                                        Foto: Herbert Ohms
 
 


Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger.

Ich heiße Sie im Namen des gesamten SPD Kreisvorstandes herzlich Willkommen auf der Internetseite der SPD Flensburg! Hier können Sie sich über uns informieren, Kontakt zu aufnehmen oder einfach nur in Ruhe einmal stöbern.

Haben Sie ein konkretes Anliegen oder Kritik, dann schreiben Sie an Florian Matz  oder kontaktieren Sie uns telefonisch unter 0461 / 2 45 15.

Herzliche Grüße
Ihr Florian Matz

Vorsitzender der SPD Flensburg

Die Entwicklung des Flensburger Hafens ist Gegenstand vieler aktueller Diskussionen. Die Flensburger SPD lädt ein zu einem Workshop, auf dem die unterschiedlichen Interessen mit einander abgewogen und zu einem Gesamtkonzept entwickelt werden können.

Die Ergebnisse dieser Diskussion fließen ein in die politische Arbeit der Flensburger SPD, hierzu wird auf einem kommenden Kreisparteitag eine Beschlusslage herbeigeführt.

Zur Diskussion am 21. Februar von 11.00 - 15.00 Uhr lade ich Sie herzlich in das TSB Heim, Eckener Straße 24 in Flensburg, ein.

Der Veranstaltungsort ist barrierefrei ist und mit dem ÖPNV gut erreichbar, außerdem bieten wir Kinderbetreuung an.

Wir bitten für die Kinderbetreuung lediglich um Rückmeldung unter info@simonelange. de .

Wir bitten höflich um eine Anmeldung zur Teilnahme an der Veranstaltung unter KV-Flensburg@spd.de, da es unsere Planungen erleichtert.

Als Gäste begrüßen wir Ronald Klein-Knott (Regierungsbaumeister, Bürgermeister der Landeshauptstadt Kiel a.D.) und Ulrich Spitzer (Stv. Hauptgeschäftsführer IHK Flensburg).

Foto: Herbert Ohms

Die Entwicklung des Flensburger Hafens ist Gegenstand vieler aktueller Diskussionen. Die Flensburger SPD lädt ein zu einem Workshop, auf dem die unterschiedlichen Interessen mit einander abgewogen und zu einem Gesamtkonzept entwickelt werden können.

Die Ergebnisse dieser Diskussion fließen ein in die politische Arbeit der Flensburger SPD, hierzu wird auf einem kommenden Kreisparteitag eine Beschlusslage herbeigeführt.

Zur Diskussion am 21. Februar von 11.00 - 15.00 Uhr lade ich Sie herzlich in das TSB Heim, Eckener Straße 24 in Flensburg, ein.

Der Veranstaltungsort ist barrierefrei ist und mit dem ÖPNV gut erreichbar, außerdem bieten wir Kinderbetreuung an.

Wir bitten für die Kinderbetreuung lediglich um Rückmeldung unter info@simonelange. de .

Wir bitten höflich um eine Anmeldung zur Teilnahme an der Veranstaltung unter KV-Flensburg@spd.de, da es unsere Planungen erleichtert.

Als Gäste begrüßen wir Ronald Klein-Knott (Regierungsbaumeister, Bürgermeister der Landeshauptstadt Kiel a.D.) und Ulrich Spitzer (Stv. Hauptgeschäftsführer IHK Flensburg).

Foto: Herbert Ohms

Die Entwicklung des Flensburger Hafens ist Gegenstand vieler aktueller Diskussionen. Die Flensburger SPD lädt ein zu einem Workshop, auf dem die unterschiedlichen Interessen mit einander abgewogen und zu einem Gesamtkonzept entwickelt werden können.

Die Ergebnisse dieser Diskussion fließen ein in die politische Arbeit der Flensburger SPD, hierzu wird auf einem kommenden Kreisparteitag eine Beschlusslage herbeigeführt.

Zur Diskussion am 21. Februar von 11.00 - 15.00 Uhr lade ich Sie herzlich in das TSB Heim, Eckener Straße 24 in Flensburg, ein.

Der Veranstaltungsort ist barrierefrei ist und mit dem ÖPNV gut erreichbar, außerdem bieten wir Kinderbetreuung an.

Wir bitten für die Kinderbetreuung lediglich um Rückmeldung unter info@simonelange. de .

Wir bitten höflich um eine Anmeldung zur Teilnahme an der Veranstaltung unter KV-Flensburg@spd.de, da es unsere Planungen erleichtert.

Als Gäste begrüßen wir Ronald Klein-Knott (Regierungsbaumeister, Bürgermeister der Landeshauptstadt Kiel a.D.) und Ulrich Spitzer (Stv. Hauptgeschäftsführer IHK Flensburg).

Foto: Herbert Ohms

SPD-Kreisverband Flensburg - neueste Artikel
Veröffentlicht von Simone Lange, MdL am: 26.06.2016, 13:34 Uhr (117 mal gelesen)
[Kinder und Jugend]
Schon lange besteht Einigkeit unter Eltern, Kita-Trägern, Kommunen und der Landespolitik darüber, dass eine Erhöhung der Qualität in der Kinderbetreuung dringend geboten ist. Die Flensburger Landtagsabgeordnete Simone Lange teilt jetzt mit, dass ein wichtiger Schritt dazu am 1. August getan wird.

 
Veröffentlicht von SPD-Fraktion Flensburg am: 24.06.2016, 08:20 Uhr (71 mal gelesen)
[Verkehr]
Die SPD-Ratsfraktion ist gegen ein gemeindliches Vorkaufsrecht im Zusammenhang mit einem neuen Fernbahnhof in Weiche, bevor dieser im Grundsatz beschlossen ist.

In der aktuellen Ratsversammlung soll über ein gemeindliches Vorkaufsrecht für Flächen entschieden werden, die für einen möglichen Fernbahnhof in Weiche benötigt werden.

 
Veröffentlicht von SPD-Schleswig-Flensburg am: 23.06.2016, 13:50 Uhr (283 mal gelesen)
[SPD]
Vor Eröffnung des Kreisparteitages Kreis Schleswig-Flensburg am 18. Juni 2016 in Treia begrüßte Ralf Wrobel als Hauptredner den Landesvorsitzender Ralf Stegner, der aus anderen Terminverpflichtungen nicht am Kreisparteitag teilnehmen konnte.

 
Veröffentlicht von SPD-Umweltforum am: 21.06.2016, 19:49 Uhr (499 mal gelesen)
[Wirtschaft]
Für eine ökologisch-soziale Handels- und Wirtschaftspolitik

Genossinnen und Genossen,

Bitte unterstützt diese Petition durch eure Unterschrift und leitet sie an möglichst viele Genossinnen und Genossen weiter. Dieses Thema geht uns alle etwas an! Große Teile des kanadisch-europäischen Wirtschaftsabkommens CETA, eine Blaupause für TTIP, sollen noch in diesem Jahr in Kraft gesetzt werden.

 

395798 Aufrufe seit Februar 2002        
 
Büro- Öffnungszeiten


Mi: 10.00 - 12.00 Uhr

Do: 10.00 - 12.00 Uhr

und nach Vereinbarung

Simone Lange, MdL

SPD-Ratsfraktion


Sönke Rix, MdB

Abgeordnete im EU-Parlament
Hereinspaziert