Am internationale Tag gegen Homo-, Trans- und Bi- Feindlichkeit, hat Flensburg erneut ein Zeichen für Toleranz und Vielfalt gesetzt. Die SPD hat sich sehr gefreut wieder ein Teil der Veranstaltung sein zu dürfen und gemeinsam mit anderen Partnern aus Politik und Gesellschaft, auch weiterhin für ein buntes Flensburg zu kämpfen. Vielen Dank an die Personen, die diese Veranstaltung Jahr für Jahr auf die Beine stellen.