Allgemein

SPD feiert 150 Jahre Sozialdemokratie in Flensburg!

Am gestrigen Mittwoch Abend feierte die SPD in Flensburg 150-jähriges Bestehen. Der Einladung zu diesem Jubiläum folgten rund 150 Genossinnen und Genossen und viele weitere Gäste aus der Flensburger Gesellschaft. Nach der Begrüßung durch den Kreisvorsitzenden Justus Klebe, der auch viele ehemaligen Funktionsträger begrüßen durfte, folgte die Rede von Andrea Nahles, die zu diesen Feierlichkeiten nach Flensburg gekommen war. In ihrer Rede warf sie den Blick zurück auf eine bewegte Flensburger Parteigeschichte und blickte gleichzeitig auf die Herausforderungen und Fragestellungen der Zukunft. Einen Schwerpunkt setzte Nahles beim Thema Sozialstaatsreform und setzte sich für die grundlegende Reformierung des Systems ein. 

Nach der Rede der Parteivorsitzenden, folgte die Mitgliederehrung langjähriger Parteimitglieder. Nachdem die Jubilare, die teilweise über 60 Jahre Parteimitglied sind, geehrt wurden, folgte die Überreichung der Willy-Brandt Ehrenmediale an das langjährige Mitglied Jens Jacobensen, für sein großes und langjähriges Engagement in der Flensburger SPD. 

Die Veranstaltung wurde mit dem Lied „Wann wir schreiten Seit an Seit“ vollendet.