SPD Flensburg: Bewerber für Landtagskandidatur stellen sich vor

Veröffentlicht am 16.09.2016, 17:27 Uhr     Druckversion

Am 7. Mai 2017 finden in Schleswig-Holstein Landtagswahlen statt. Die Bewerber um die Nachfolge von Simone Lange als Flensburger Abgeordnete Thede Boysen, Westküstenbeauftragter im Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Technologie, und Professor Dr. Heiner Dunckel, Hochschullehrer an der Europa-Universität Flensburg, möchten sich der Öffentlichkeit und den Mitgliedern der SPD vorstellen.

Dazu lädt der SPD Kreisverband Flensburg alle Interessierten am Donnerstag, den 15.09.2016, um 20:00 Uhr in die Halle 16a der Fa. Matz Autoteile GmbH, Am Sophienhof 31 ein.

Dunckel und Boysen werden sich und ihre politischen Positionen zunächst kurz einzeln vorstellen und anschließend gemeinsam mit den Gästen diskutieren.

Am 28. September werden dann die Mitglieder der Flensburger SPD in einer Versammlung darüber entscheiden, mit welchem Kandidaten sie in den Wahlkampf um das Flensburger Direktmandat für den schleswig-holsteinischen Landtag gehen wollen.

Homepage: SPD-Flensburg


Kommentare
Keine Kommentare
Der OV bei Facebook

Webmaster

Für Anregungen oder Kritik, kontaktiere unsere Webmaster:
Nicolas Jähring