SPD-Kreisverband Flensburg

FĂĽr ein buntes Flensburg

Die SPD Flensburg ist Mitglied
beim Bündnis für ein buntes Flensburg

Kontakt


SPD Bürgerbüro
Hafermarkt 8
24943 Flensburg

Telefon: (0461) 2 45 15
Email:
info@spd-flensburg.de

Webmaster
Hereinspaziert
Willkommen auf den Internetseiten der SPD Flensburg
 
                                                                                       
Foto: Herbert Ohms
 


Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger.

Ich heiße Sie im Namen des gesamten SPD Kreisvorstandes herzlich Willkommen auf der Internetseite der SPD Flensburg! Hier können Sie sich über uns informieren, Kontakt aufnehmen oder einfach nur in Ruhe einmal stöbern.

Haben Sie ein konkretes Anliegen oder Kritik, dann schreiben Sie an Florian Matz  oder kontaktieren Sie uns telefonisch unter 0461 / 2 45 15.

Herzliche Grüße
Ihr Florian Matz

Vorsitzender der SPD Flensburg

Die Entwicklung des Flensburger Hafens ist Gegenstand vieler aktueller Diskussionen. Die Flensburger SPD lädt ein zu einem Workshop, auf dem die unterschiedlichen Interessen mit einander abgewogen und zu einem Gesamtkonzept entwickelt werden können.

Die Ergebnisse dieser Diskussion fließen ein in die politische Arbeit der Flensburger SPD, hierzu wird auf einem kommenden Kreisparteitag eine Beschlusslage herbeigeführt.

Zur Diskussion am 21. Februar von 11.00 - 15.00 Uhr lade ich Sie herzlich in das TSB Heim, Eckener Straße 24 in Flensburg, ein.

Der Veranstaltungsort ist barrierefrei ist und mit dem ÖPNV gut erreichbar, außerdem bieten wir Kinderbetreuung an.

Wir bitten für die Kinderbetreuung lediglich um Rückmeldung unter info@simonelange. de .

Wir bitten höflich um eine Anmeldung zur Teilnahme an der Veranstaltung unter KV-Flensburg@spd.de, da es unsere Planungen erleichtert.

Als Gäste begrüßen wir Ronald Klein-Knott (Regierungsbaumeister, Bürgermeister der Landeshauptstadt Kiel a.D.) und Ulrich Spitzer (Stv. Hauptgeschäftsführer IHK Flensburg).

Foto: Herbert Ohms

Die Entwicklung des Flensburger Hafens ist Gegenstand vieler aktueller Diskussionen. Die Flensburger SPD lädt ein zu einem Workshop, auf dem die unterschiedlichen Interessen mit einander abgewogen und zu einem Gesamtkonzept entwickelt werden können.

Die Ergebnisse dieser Diskussion fließen ein in die politische Arbeit der Flensburger SPD, hierzu wird auf einem kommenden Kreisparteitag eine Beschlusslage herbeigeführt.

Zur Diskussion am 21. Februar von 11.00 - 15.00 Uhr lade ich Sie herzlich in das TSB Heim, Eckener Straße 24 in Flensburg, ein.

Der Veranstaltungsort ist barrierefrei ist und mit dem ÖPNV gut erreichbar, außerdem bieten wir Kinderbetreuung an.

Wir bitten für die Kinderbetreuung lediglich um Rückmeldung unter info@simonelange. de .

Wir bitten höflich um eine Anmeldung zur Teilnahme an der Veranstaltung unter KV-Flensburg@spd.de, da es unsere Planungen erleichtert.

Als Gäste begrüßen wir Ronald Klein-Knott (Regierungsbaumeister, Bürgermeister der Landeshauptstadt Kiel a.D.) und Ulrich Spitzer (Stv. Hauptgeschäftsführer IHK Flensburg).

Foto: Herbert Ohms

Die Entwicklung des Flensburger Hafens ist Gegenstand vieler aktueller Diskussionen. Die Flensburger SPD lädt ein zu einem Workshop, auf dem die unterschiedlichen Interessen mit einander abgewogen und zu einem Gesamtkonzept entwickelt werden können.

Die Ergebnisse dieser Diskussion fließen ein in die politische Arbeit der Flensburger SPD, hierzu wird auf einem kommenden Kreisparteitag eine Beschlusslage herbeigeführt.

Zur Diskussion am 21. Februar von 11.00 - 15.00 Uhr lade ich Sie herzlich in das TSB Heim, Eckener Straße 24 in Flensburg, ein.

Der Veranstaltungsort ist barrierefrei ist und mit dem ÖPNV gut erreichbar, außerdem bieten wir Kinderbetreuung an.

Wir bitten für die Kinderbetreuung lediglich um Rückmeldung unter info@simonelange. de .

Wir bitten höflich um eine Anmeldung zur Teilnahme an der Veranstaltung unter KV-Flensburg@spd.de, da es unsere Planungen erleichtert.

Als Gäste begrüßen wir Ronald Klein-Knott (Regierungsbaumeister, Bürgermeister der Landeshauptstadt Kiel a.D.) und Ulrich Spitzer (Stv. Hauptgeschäftsführer IHK Flensburg).

Foto: Herbert Ohms

SPD-Kreisverband Flensburg - neueste Artikel
Veröffentlicht von SPD-Umweltforum am: 19.03.2017, 12:34 Uhr (256 mal gelesen)
[Umwelt]
Barmstedt, 18. März 2017.

Eine lebhafte Debatte um Natur- und Artenschutz und die Zukunft der Landwirtschaft entspann sich am 18. März in der Stadthalle von Barmstedt, anlässlich des Besuches von Umweltministerin Barbara Hendriks. Die Ministerin war trotz ihres engen Terminkorsetts der Einladung von Helge Neumann (SPD) gefolgt.  Es ging um das Spannungsfeld zwischen Naturschutz, Landwirtschaft und Siedlungsbau.

 
Veröffentlicht von SPD-MĂĽrwik am: 15.03.2017, 11:18 Uhr (114 mal gelesen)
[SPD]
Am Dienstag trafen sich die Mitglieder des SPD-Ortsvereins Mürwik zu ihrer Jahreshauptversammlung in der Begegnungsstätte 360°. Neben den zahlreich erschienenen Mitgliedern konnte Vorsitzender Bernd Matthiesen auch Vertreter anderer Ortsvereine und Arbeitsgemeinschaften der SPD begrüßen. Im Mittelpunkt der Versammlung stand die Wahl des Ortsvereinsvorstands.

 
Veröffentlicht von AfA Flensburg am: 13.03.2017, 10:51 Uhr (174 mal gelesen)
[Gleichstellung]
„Hurra, jetzt bin ich auch ein Mann! Bekomme ich jetzt 100% ?“ ist das Motto einer Aktion der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF) zum diesjährigen Equal Pay Day, die diese am Sonnabend den 18. März gemeinsam mit der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) in Flensburg auf dem Holm veranstaltet. Dabei soll das Problem der Lohnungleichheit zwischen Männern und Frauen dargestellt werden.

 
Veröffentlicht von AfA Flensburg am: 04.03.2017, 17:57 Uhr (395 mal gelesen)
[Arbeit]
„Ohne Gewerkschaft und Betriebsrat gibt es bald nur noch dünne Suppe.“ – Mit einer Aktion auf dem Holm in Flensburg machte am Sonnabend, den 4. März, die Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen in der SPD (AfA) auf die Notwendigkeit starker Arbeitnehmervertretungen aufmerksam.

 

447805 Aufrufe seit Februar 2002        
 
Mitglied werden!
BĂĽro- Ă–ffnungszeiten


Mi: 10.00 - 12.00 Uhr

Do: 10.00 - 12.00 Uhr

und nach Vereinbarung

Heiner Dunckel

Nominiert für den Landtag.

Clemens Teschendorf

Nominiert für den Bundestag

Simone Lange

SPD-Ratsfraktion


Sönke Rix, MdB

Abgeordnete im EU-Parlament