Allgemein

Danke, Helmut!

Bei der Ratsversammlung am 29. April hat Helmut Trost sein Ratsmandat an Ursula Thomsen-Marwitz übergeben. Damit verabschiedet er sich nach 21 Jahren aus der Ratsversammlung. In der saß er zu Beginn als hauptamtlicher Vertreter, in Funktion als Bürgermeister, und später als ehrenamtlicher Vertreter für uns als Partei. Bevor Helmut in der vorletzten Ratsversammlung seinen Rücktritt erklärte, hat er die Haushaltsdebatte noch genutzt, um in bekannter Manier die vermeintlich trockenen und schwer zu erklärenden finanzpolitischen Themen mit konkreten Beispielen aus der Stadt verbinden. Die Fähigkeiten des Hauptamts zu besitzen und gleichzeitig die notwendige Erklärung und Fokussierung für das Ehrenamt mitzubringen, dass sind genau die Eigenschaften, durch die Helmut viele Diskussionen geprägt hat.

Daher bleibt uns nur zu sagen – Danke, Helmut!